Manuelle Lymphdrainage

Auch im Fachbereich manuelle Lymphdrainage sind wir speziell ausgebildet. Drei sehr erfahrende Therapeuten stehen Ihnen zur Verfügung.

Was ist manuelle Lymphdrainage?

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Spezialform der Massage mit sehr weicher Grifftechnik. Die Griffe wirken auf die Lymphgefäße anregend, dies bedeutet der Lymphfluss wird gefördert und die Sogwirkung im Gewebe verstärkt sich.


Die Bereiche, in denen diese Therapie zum Einsatz kommt sind sehr vielfältig, meistens nach einer Tumorbehandlung oder Lymphknotenentfernung angewandt. Ebenfalls auch als Entstauungstherapie des Körperstamms sowie der Beine und Arme.  Die Anwendungseinheit umfasst 30 bis 60 min, je nach Verordnung des behandelnden Arztes.